Europäische Einheit

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Europäische Einheit

Beitrag von Bragnin am Di Mai 23, 2017 10:33 am

Am 24. April 2064 wurde trotz teilweise heftigen Widerstands sowohl ultra-rechter als auch Neo-A-Kreise unter Federführung Lofwyrs, des Großdrachen und Herrn des Saeder-Krupp Konzerns die New European Economic Community - NEEC - gegründet. Ihr gehören sowohl europäische Nationen als auch exterritoriale Konzerne an, und sowohl die katholische Kirche als auch die Aristokratie Frankreichs und Großbritanniens stehen ihr kritisch bis ablehnend gegenüber, während sich außerhalb des politischen Establishment aus Policlubs und anderen Basisbewegungen und Randgruppen die "Anti-Eurokraten" formieren. Nach mehreren gescheiterten Versuchen der "Europäischen Restauration" seit dem Großen Dschihad, zu denen auch die Idee eines Europäischen Bundesstaats gemäß eines Vorschlags des Österreichers Helger gehörte, wird die NEEC der Nachfolger der alten Europäischen Union, die in den Wirren der ersten Hälfte des Jahrhunderts zerbrochen, zerfallen und schließlich aufgelöst worden war.

Währung war - und ist - in den meißten Staaten Europas der Euro (€), der einen festen Wechselkurs von 1:1 zum New Yen (NuYen, ¥) hat, und von der Europäischen Zentralbank ausgegeben wird. Viele Länder haben die alte Währung wie etwa Deutsche Mark (DM) in der ADL oder Schilling in Österreich parallel zum Euro in Gebrauch, während die Schweiz mit dem Schweizer Franken, das Vereinigte Königreich Großbritannien und Tír Na nÓg jeweils mit dem Pfund (£) ihre eigene Währung behalten haben, und auf den Euro als offizielles Zahlungsmittel verzichen.

Bragnin
Shadowrunner

Anzahl der Beiträge : 55
Anmeldedatum : 22.05.17

http://shadowrun5.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten